Wie umgehen mit Haarausfall?

Haaverflust und Psyche - wäre ohne Glatze das Leben wirklich so viel besser

Das Leben ist leider unfair. In der Jugend wuchert das Haar auf dem Kopf, man weiß gar nicht wohn damit. So viel davon ist da und man muss ständig schneiden, so schnell wächst es. Und dann, fängt es an immer weniger zu werden. Bei manchen lässt sich der Kopf Zeit bis über 40 oder 50, bis die Geheimratsecken langsam anfangen zuzunehmen. Bei anderen setzt der Haarausfall schon in den 20-er oder 30-er Jahren gut sichtbar ein. Kann man etwas dagegen tun? Wie soll man psychisch damit umgehen?

Weiterlesen

Was tun bei digitaler Rufschädigung?

In Zeiten von Google und Social Media kann es passieren, dass selbst auf bedeutungslose Bürger das Licht der Öffentlichkeit fällt. Ein kleiner Fehler und das Web vergisst es nie mehr wieder. Ob zurecht oder zu unrecht – das ist gar nicht die Frage. Auch verurteilte Verbrecher haben ein Recht darauf ihr normales Leben zurück zu bekommen und sich in die Gesellschaft zu integrieren. Was also tun, wenn es passiert?  Vor allem dann, wenn es zu unrecht war? Wenn der eigene Name plötzlich in Google auftaucht in Verbindung mit irgendwelchen Machenschaften?

Weiterlesen

Was die Einrichtung über die Persönlichkeit aussagt

„Sage mir mit wem du deine Zeit verbringst und ich sage Dir, wer du bist.“ Dieser bekannte Ausspruch klingt zwar etwas klischeehaft, aber er spiegelt doch etwas wider, dass in unseren Köpfen tatsächlich angelegt ist. Alles, was wir tun und sagen lässt sich als ein Anzeichen dafür interpretieren, wie es in unserem Innern zugeht. Alles ist ein Ausdruck der Persönlichkeit. Unsere Kleidung, unser Auto unsere Wohneinrichtung. Was letzteres zu sagen hat, das schauen wir uns genauer an. Welche Zeichen sendet die Wohnung eines Menschen? Was können wir dabei über unsere eigene Psyche lernen?

Weiterlesen

Umzugsdepression – Phänomen bei Wohnortwechsel

In eine neue Wohnung zu ziehen ist im Idealfall der Beginn einer neuen Ära. Und viele freuen sich auch auf eine Veränderung und das neue Leben, das dann beginnt. Doch leider ist das nicht immer so. Denn bei manchen Umzügen stellt sich am neuen Wohnort ein Gefühl der Niedergeschlagenheit ein. Manchmal geht es schnell wieder vorbei, und manchmal hält es länger an. Wir beleuchten das Phänomen der sogenannten Umzugsdepression genauer.

Weiterlesen

Kinderpsychologie – Warum Gesellschaftsspiele so wichtig sind

Man sagt, es benötigt ein ganzes Dorf, um ein Kind großzuziehen. An dieser alten Weisheit ist etwas dran. Denn Kinder sozialisieren sich dadurch, das sie unzähligen anderen Menschen begegnen. Mit diesen reden, verhandeln, spielen, streiten sie. Sie erleben sich selbst in untergeordneten Rollen, aber auch mal auf Augenhöhe und sogar als die oder der „Große“. … Weiterlesen

Übersetzungsbüro München – Zusammenarbeit vor Ort

Der Bedarf an Übersetzungen steigt immer mehr. Ein Übersetzungsbüro München – direkt vor Ort kann für viele die beste Lösung sein. Unternehmen sind zunehmend internationaler aufgestellt. Der Bedarf kann bereits bei der eigenen Website beginnen. Meist sollen die Dienstleistungen oder Produkte nicht nur im rein deutschsprachigen Raum angeboten werden. Dafür ist eine englischsprachige Website wichtig. Eine professionelle Übersetzung ist dabei eine Voraussetzung. Die kostenlosen Online-Tools stoßen schnell an ihre Grenzen. Sie bieten zwar einen guten Anfang. Doch wirken die Übersetzungen oft nicht natürlich. Bei wichtigen Dokumenten, Verträgen oder Urkunden kann ihre Leistungsfähigkeit den Anforderungen kaum mehr gerecht werden. Worauf sollte bei der Auswahl eines Übersetzungsbüros geachtet werden?

Weiterlesen

Hygiene – was wir durch Covid gelernt haben

Einer der wenigen positiven Aspekte der Covid-19 Krise ist, dass das allgemeine Bewusstsein für Infektionskrankheiten und Hygiene gesellschaftlich betrachtet einen gewaltigen Schub nach vorne bekommen hat. Viel mehr unserer Mitbürger sind sich nun bewusst, dass sich durch einfache Maßnahmen die Infektionen mit ansteckenden Krankheiten drastisch reduzieren lassen. Das zeigte sich daran, dass durch Lockdowns, Masken, Desinfektionsmittel, den Verzicht auf Händeschütteln usw. die Grippewellen und Erkältungen stark reduziert haben. Auch diese Infekte haben jedes Jahr ihre Opfer gefordert. Wie wird es nach diesen Erkenntnissen diesbezüglich weitergehen?

Weiterlesen

Psychologische Einflussfaktoren bei Immobilienpreisen

Beim Verkauf von Immobilien geht es um viel Geld. Wenn sechsstellige Beträge den Besitzer wechseln, dann liegt dort viel Potenzial, um größere Gewinne oder Verluste zu machen. Verluste dadurch, dass man sein Objekt unter Wert verkauft. Allerdings haben Untersuchungen herausgefunden, dass es nicht nur darum gehen sollte den tatsächlichen Marktwert zu erreichen. Es gibt sogar noch die Chance einen oben drauf zu setzen. Ein paar Tricks aus der Psychologie helfen dabei, um sich vielleicht sogar noch einen kleinen Bonus zu sichern.

Weiterlesen

Branding Marketing mit LinkedIn

Früher war es eine Kunst als Unternehmen Aufmerksamkeit zu erhalten. Sie wurde hauptsächlich von einige Verlagen reguliert und verteilt: Fernsehen, Radio, Print. Heute ist das anders. Die Kanäle sind viel breiter gefächert. Viele von ihnen sind kostenlos. Nun kann theoretisch jeder berühmt werden und sich einer großen Masse präsentieren. Doch so einfach ist das nicht. Denn die anderen versuchen natürlich das Gleiche zu tun. Wie kann man sich als Unternehmen oder Selbständiger geschickt positionieren? Wir zeigen das anhand des sozialen Netzwerks LinkedIn, welches gerade im gewerblichen Bereich so wichtig geworden ist.

Weiterlesen